V 35 tiefer legen

Fahrwerk, Lenkkopflager, Reifen, Stoßdämpfer und alles was uns auf der Straße hält. !!!Nur.für.registrierte.Nutzer.!!!
Antworten
Milan Racer
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2020, 22:28
Kontaktdaten:

V 35 tiefer legen

Beitrag von Milan Racer »

Liebe Guzzifreunde,
seit 2 Monaten habe ich nun eine V 35II aus dem Jahr 1982. Nun möchte meine Frau (1,51 m) ebenfalls damit fahren. Ich habe schon eine tiefere und schmalere Sitzbank aus dem Zubehör montiert und Daytona Stiefel mit stärkerer Sohle besorgt, aber das reicht noch nicht. Ich muss die Maschine 2 - 3 cm tiefer legen. Hat jemand von Euch das schon gemacht ?
Vorne kann ich die Gabel etwas durchstecken, aber dann verändert sich der Nachlauf. Aus diesem Grunde möchte ich (leicht) kürzere Federbeide einbauen, vielleicht 280 - 290 mm. Die Originalen haben 310 mm. Hoffe, dass damit das Kardangelenk keine Probleme macht.

Wenn das nicht klappt, muss Frau weiter Gespann fahren...........

Grüße
Michael

Markus aus Hbg. bei Ce.
Beiträge: 71
Registriert: 11. Aug 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Markus aus Hbg. bei Ce. »

Moin Michael,

Ich denke vom Kardangelenk her sollte das gehen, aber stell sicher dass bei voller Einfederung kein Kontakt zwischen Reifen und Fender/Kennzeichenhalter & Co. eintritt...
Da hatte ich mal Probleme, allerdings mit der mittellangen Schwinge - in Verbindung mit den kurzen Dämpfern...
Moto Guzzi Imola V75-4V - Straßen-Racer im Aufbau
VW T4 Lang-Hoch 1,9mTDI Umbau

Milan Racer
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2020, 22:28
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Milan Racer »

Hallo Markus,
ich habe mir das heute mal angeschaut. Da ist nicht viel Luft zum Rahmen beim Einfedern. Mit 290 mm Federbeinen sollte es gehen, dann gewinne ich hier 2 cm. Hättest Du einen Vorschlag für gute Federbeine ?

Alternativ könnte man vielleicht die originalen Dämpfer nehmen und den Federweg begrenzen. Dann wäre es so, als ob die Maschine immer leicht eingefedert ist. Die Charakteristik der Dämpfer würde sich nicht verändern und es gäbe das o.g. Problem nicht. Ich muss mal schauen, ob man die Dämpfer öffnen kann, um eine Begrenzung des Kolbenhubs zu erlangen.

Oder ich suche nach 16" Rädern.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1466
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Martin »

ich habe bei Silke das 1. Mal 280er verbaut.
diese habe ich auch noch da.
günstig zum testen
https://guzziepiushop.de/catalog/product/view/id/3832

sind vielleicht 5.000km gefahren.
jetzt hat sie die Daytona Stiefel mit 5cm sohlenerhöhung (gibt es auch für Männer) und wir haben wieder 300er Dämpfer drin

Markus aus Hbg. bei Ce.
Beiträge: 71
Registriert: 11. Aug 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Markus aus Hbg. bei Ce. »

Nimm doch erstmal die Dämpfer von Martin, zu dem Kurs kannste nix flasch machen. 16" hinten von den C Modellen wäre dann ggf auch noch ne Option. Hätt ich für Dich wenn Du brauchst.
Moto Guzzi Imola V75-4V - Straßen-Racer im Aufbau
VW T4 Lang-Hoch 1,9mTDI Umbau

Milan Racer
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2020, 22:28
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Milan Racer »

Ein guter Vorschlag, ich habe die Dämpfer bestellt. Damit sich der Nachlauf nicht ändert und die Maschine noch weiter nach unten kommt, würde ich die Gabel um 30 mm durchstecken.

Viele Grüße
Michael

Milan Racer
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2020, 22:28
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Milan Racer »

Habe von Martin 280 mm Federbeine bekommen und die Gabel vorne um 3 cm durchgesteckt. Jetzt liegt sie tief genug und meine Frau hat am Sonntag eine erste Tour ins Bergische unternommen. Ich bin dann mit dem kleinen GN 250 Gespann hinterher......

Die Guzzi setzt in Kurven nicht auf und fährt einwandfrei. Der Hauptständer muss noch gekürzt werden. Zu zweit kann man allerdings nicht fahren, das das Hinterrad weniger Platz nach oben zum Rahmen und Schutzblech hat.

Danke für Eure Unterstützung.

Michael

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1466
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Martin »

warte es ab. wenn sie eine weile fährt dann kratzen die rasten.

War bei silkes maschine auch so --> wieder etwas höher gelegt und rasten höher
dafür ladystar stiefel mit 5cm sohlenerhöhung ;-)

Milan Racer
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2020, 22:28
Kontaktdaten:

Re: V 35 tiefer legen

Beitrag von Milan Racer »

Die Stiefel hat sie schon. Sie ist 150 cm groß, da wird es bei vielen Maschinen (und Autos) schon knapp. Jetzt fahren wir erst einmal, solange das noch geht. 8-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste