Limadeckel

alles rund um den Motor was sich nicht auf 4-Ventiltechnik bezieht.
!!!Nur.für.registrierte.Nutzer.!!!
Antworten
ALEXS
Beiträge: 15
Registriert: 13. Okt 2015, 12:08
Kontaktdaten:

Limadeckel

Beitrag von ALEXS »

Hallo !

Ich habe der V65 eine Silent Hektik Zündung gegönnt. Soweit alles gut - nur passt jetzt der schicke Alu Limadeckel nicht mehr drauf.
Der Impulsgeber der Zündung trägt natürlich etwas auf das heißt das der Abstand Impulsgeber/deckel jetzt zu knapp ist.

Ich habe erstmal provisorisch einen Packen M6er U-scheiben unter jede Schraube als Distanzbuchsenersatz.

Der Aludeckel ist mit eingegossenem MOTO GUZZI Schriftzug.

Meine Frage nun an alle SH - Fahrer : Wie habt ihr dieses Problem dauerhaft gelöst ? Gibt es Deckel die genug Platz bieten ?

Gruß Alex

Markus aus Hbg. bei Ce.
Beiträge: 88
Registriert: 11. Aug 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von Markus aus Hbg. bei Ce. »

Den schwarzen Kunststoff-Distanzring unterm Deckel hast Du aber?! Ggg nen 2. davon?
Moto Guzzi V75-4V Stucchi Classic-Sport - im Aufbau
Moto Guzzi V65TT
Moto Guzzi V35II mit V75 Motor
Moto Guzzi V35I Gespann mit Superelastik
Moto Guzzi T3 Gespann im Aufbau
VW T4 Lang-Hoch 1,9mTDI Umbau

audiomick
expert
Beiträge: 768
Registriert: 25. Jun 2013, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von audiomick »

Ich habe den Distanzring, und den Deckel von SD aus Kunststoff. Zudem, ich habe mittlerweile auch die SH Lichtmaschine drin, aber der Deckel, und der davor, hat auch mit der Bosch LiMa gepasst.

Den jetztigen Deckel kann ich übrigens nicht wirklich empfehlen: die Schraubenlöcher passen nicht wirklich.


Der Distanzring ist mit SH LiMa um so wichtiger: dem muss man sogar ein paar Stücke gemäß Einbauanleitung rausschneiden, damit die LiMa genügend Luft zum Kühlen brauch. Demnach ist deine Lösung mit den Muttern wohl einigermaßen unbedenklich als Provisorium, solange es nicht wie aus Eimern giesst. Der Deckel muss und soll nicht dicht abschliessen.

Achso, da fällt mir gerade ein Video ein von irgendwo her über die Einbau einer Sachs (glaube ich...) Zündung in einer großen Guzzi: da ist der Platz unter dem Deckel wohl auch eng. Wieviel Platz fehlt Dir? Die Lösung im Video war, wohl aus der "offiziellen" Einbaueinleitung, ein Wenig Fett auf dem Komponenten, die den Deckel berühren. Deckel dranhalten, dass Fett auf dem Deckel kommt wo die Berührung ist. Die Stellen markieren, und mit einem Drehmel oder so Material von der Innenseite des Deckels entfernen. Wiederholen bis kein Kontakt mehr entsteht. Obacht! Der Deckel ist nur ein paar Millimeter stark. Nicht durchbohren! :)

ALEXS
Beiträge: 15
Registriert: 13. Okt 2015, 12:08
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von ALEXS »

Hallo !

Den Distanzring habe ich verbaut - aber einen zweiten verbauen - wäre eine Idee !

Ich sollte irgendwo einen orig. Kunststoffdeckel einen Aludeckel ohne eingegossenen Guzzi Schriftzug und auch noch einen Distanzring haben.
Muss ich aber erstmal finden :oops:

Die probiere ich dann mal alle durch. Würde halt gerne bei Alu bleiben.
Ich werde weiter berichten...

Danke und Gruß - Alex

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von Martin »

bei Aludeckel ist es wichtig für ausreichend Kühlung zu sorgen.
Ich habe den Distanzring weggelassen und unter die Schrauben kunststoffbuchsen mit 1 cm gesetzt.

ALEXS
Beiträge: 15
Registriert: 13. Okt 2015, 12:08
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von ALEXS »

So - ich hab mal grob gemessen:

Distanz Auflage des Limadeckels auf dem Kunststoffdistanzring bis Ende des SH Zündungsrotors sind ca. 43mm

Alu Limadeckel mit eingegossenem Moto Guzzi Schriftzug hat 41 mm Platz

Alu Limadeckel blank hat 42 mm Platz

Kunststoffdeckel schwarz original 45 mm Platz (würde also passen )

Ich hatte ja provisorisch 6 M6 U-scheiben zwischen Distanzring und Aludeckel gepackt.
Die Anzahl der U-Scheiben habe ich jetzt auf 4 Stück reduziert.
Ich kann jetzt seitlich haarscharf zwischen dem nach innen versetzten Teil des Kunststoffdistanzrings und dem Rand des Aludeckels durchpeilen
( offener Lichtspalt ca. 1 mm)

Da ja etwas mehr Luft nicht schadet und auch Martin mit offenem 1cm Spalt ( äh - am Limadeckel natürlich ;) ) fährt, werde ich mir statt der
4 U-scheiben passende Buchsen besorgen und erstmal so "rumfahren"

Ein Freund von mir fährt auch schon etliche Zeit ohne Probleme mit seiner LM 2 und fetten seitlichen Löchern im Alu-Limadeckel rum.

Auch in Zukunft allzu tiefe Wasserdurchfahrten vermeident ;) - grüßt und dankt euch

Alex

audiomick
expert
Beiträge: 768
Registriert: 25. Jun 2013, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Limadeckel

Beitrag von audiomick »

Sauber. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast