Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

alles rund um den Motor was sich nicht auf 4-Ventiltechnik bezieht.
!!!Nur.für.registrierte.Nutzer.!!!
Antworten
mic
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2017, 12:54
Kontaktdaten:

Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von mic »

Hallo zusammen

Gestern wollte ich die Ventile meiner V65c einstellen (was ich dann auch gemacht habe). Auf der Schwungscheibe hat es jeweils zwei Punkte, wo ich annahm, dass hier der OT sein muss. Kolben war auch oben.

Dann hab ich nachgemessen und musste etwas anziehen, anderer Zylinder dasselbe. Dann drehte ich das Hinterrad 2, 3 Mal und wollte nachmessen. Absolut kein Ventilspiel mehr! Ich löste also ziemlich stark die Schrauben, bis ich wieder die 0.15 /0.20 hatte. Wieder drehen und KLACK, da sprang die Schraube aus dem Becher (?). Wieder von vorne: Punkte suchen und siehe: viel zu viel Spiel!

Da komme ich nicht mehr draus: Punkte im Guckloch, Kolben oben und einmal klappts und das andere nicht! Was mache ich da falsch, was ignoriere ich?

Herzliche Grüsse und Danke für Eure Belehrungen!
Michael

Mainzer
Beiträge: 60
Registriert: 3. Mai 2018, 21:06
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von Mainzer »

Du musst schon im richtigen oberen Totpunkt sein, der Viertakter hat davon zwei. Und nur in einem sind die Ventile entlastet.
Die Markierungen auf der Schwungscheibe würde ich auf jeden Fall mit einem Schraubendreher im Kerzenloch überprüfen.
Grüße aus Bodenheim, Nils

mic
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2017, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von mic »

Danke! Geprüft habe ich. Heisst das, dass bei einem 4-takter die Ventile nur jedes 2. Mal (wenn der Kolben oben ist) entlastet sind?

Gruss aus Basel
Michael

Markus aus Hbg. bei Ce.
Beiträge: 88
Registriert: 11. Aug 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von Markus aus Hbg. bei Ce. »

Genau das!
Moto Guzzi V75-4V Stucchi Classic-Sport - im Aufbau
Moto Guzzi V65TT
Moto Guzzi V35II mit V75 Motor
Moto Guzzi V35I Gespann mit Superelastik
Moto Guzzi T3 Gespann im Aufbau
VW T4 Lang-Hoch 1,9mTDI Umbau

audiomick
expert
Beiträge: 768
Registriert: 25. Jun 2013, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von audiomick »

mic hat geschrieben:
21. Jul 2020, 20:11
...Heisst das, dass bei einem 4-takter die Ventile nur jedes 2. Mal (wenn der Kolben oben ist) entlastet sind?...
Erklärung hier in der Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Viertaktmotor

Auch mit einem animierten Bild auf dem man das ganz gut sehen kann.

mic
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2017, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von mic »

Danke, Ihr habt mir sehr geholfen :)

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen V65 (Anfänger...)

Beitrag von Martin »

ein tolles buch mit allem einfach erklärt ist z.b.

"motorisiert auf zwei rädern" https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... 3879432074

es ist zwar stand ende der 70er jahre aber die grundlagen haben sich nicht geändert.

es werden 2-takt, 4-takt, getriebe, auspuff, vergaser etc. auch für jugendliche verständlich erklärt.
Mit dem Buch habe ich mir das Schrauben beigebracht

schenke ich meinen praktikanten immer ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste