Stoßdämpfer der Marke YSS

Neue Produkte haben es schwer.
Deshalb möchte ich hier neu gefundene Produkte , von deren Qualität ich überzeugt bin, vorstellen und durch Testaktionen bekannter machen.

Vorteil für Euch: Sonderpreise und verlängertes Rückgaberecht für die zu testenden Artikel.

Einzige Bedingung in den Genuß dieser Testartikel zu kommen ist, daß Ihr zu vorbestimmten Zeitpunkten Euer Urteil zu dem Artikel abgebt um auch anderen die Entscheidung zu erleichtern.
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1471
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Stoßdämpfer der Marke YSS

Beitrag von Martin » 25. Okt 2007, 20:08

Neu auf dem deutschen Markt sind Stoßdämpfer der Marke YSS.
Diese gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preislagen.
Die ABE wird zur Zeit erstellt.

Interessant für die kleinen Guzzi Modelle sind folgende Ausführungen:

1. Hydroline Bravo (Hydraulik Stoßdämpfer nur Federvorspannung stufenlos einstellbar) regulärer VK 149.-- Euro
Qualitativ soll er etwas über dem Hagon Stoßdämpfern liegen.

2. Ecoline E302 (Gasdruckstoßdämpfer nur Federvorspannung stufenlos einstellbar) regulärer VK 249,-- Euro.
Qualitativ soll er in etwa auf dem Niveau der Bitubo/Koni Stoßdämpfer ohne Dämpfungsverstellung liegen.

3. Topline Z302 (Gasdruckstoßdämpfer , Federvorspannung stufenlos und Zugstufendämpfung mit 60 Klicks einstellbar) regulärer VK 349,-- Euro.
Qualitativ soll er in etwa auf dem Niveau der Bitubo/Koni Stoßdämpfer mit Dämpfungsverstellung liegen.
Bild
Ebenso werden höherwertige Stoßdämpfer angeboten. Mit und ohne Ausgleichsbehälter, mit Druck- und Zugstufeneinstellung,....... VK Preise bis zu 779,-- Euro.

Die oben aufgeführten Dämpferbaureihen halte ich vom Preis her sehr interessant.
Persönlich habe ich zur Zeit in einer TT die Ecoline und in einer V50 III die Topline montiert. Bisher sehr zufriedenstellende Ergebnisse (Paßgenauigkeit, Ansprechverhalten, Auslegung der Federrate, optisches Erscheinungsbild)

Um die Stoßdämpfer richtig einschätzen zu können bestücke ich je eine meiner eigenen Maschinen mit den oben aufgeführten Stoßdämpfern.

Desweiteren biete ich von jeder Serie 5 Satz zum Vorzugspreis (VK - 10% ) und Versandkostenfrei an.
Interessenten bitte hier Eintragen mit Stoßdämpfertyp, Fahrzeugtyp und Fahrergewicht.

Weiteres erfahrt Ihr dann per Mail von mir.
Zuletzt geändert von Martin am 11. Mai 2010, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: wurde nicht genutzt

bernie
Beiträge: 3
Registriert: 9. Apr 2008, 20:45
Kontaktdaten:

YSS

Beitrag von bernie » 11. Apr 2008, 22:05

Danke fürs Bild. Sind das dieselben, die Fa. Pavesi
www.ammortizzatori.net
fertigen lässt für diverse italienische Klassiker? Sie sehen ähnlich aus und die Pavesi-Teile gelten jedenfalls als solide. Ich habe im world-of-guzzi gerade darauf hingewiesen...
Saluti Bernie

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1471
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Pavesi Dämpfer

Beitrag von Martin » 12. Apr 2008, 20:19

Keine Ahnung ob die baugleich sind.
Habe mir deinen Link mal angeschaut. sind nicht baugleich. Sind vom Aufbau und Finish unterschiedlich.


ich fahre diese Dämpfer in diversen Ausführungen schon eine weile und bin sehr zufrieden.

Gruß Martin

Niclas
Beiträge: 16
Registriert: 7. Aug 2007, 17:10
Kontaktdaten:

Federbeine

Beitrag von Niclas » 13. Apr 2008, 23:35

Martin,

Sind das die Preise pro Dämpfer oder für den Satz (2 Dämpfer)? Ich denke über Alternativen zu meinen serienmäßig an der 750 Polizia montierten Dämpfer nach, denn die zeichnen sich durch nicht vorhanden Komfort aus.

Gruß

Niclas

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1471
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Preis für Stoßdämpfer

Beitrag von Martin » 28. Apr 2008, 17:58

Hallo Niclas,

die Stoßdämpfer gibt´s nur Paarweise also auch der Preis pro Paar.

Gruß S Hagemann

molker
Beiträge: 12
Registriert: 7. Apr 2015, 14:35
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer der Marke YSS

Beitrag von molker » 11. Dez 2015, 13:40

Hallo Martin,

habe solche Dämpfer zu Hause von einer neueren V7. Allerdings passen die Buchsen oben nicht an meine V65. Kann man da welche bestellen mit den richtigen Massen?

Gruss Ralf

Benutzeravatar
Martin
Site Admin
Beiträge: 1471
Registriert: 13. Dez 2005, 18:33
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer der Marke YSS

Beitrag von Martin » 14. Dez 2015, 09:04

da müßte ich die Maße vom Auge des V7 Dämpfers haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast